Arbeitsdienste

 

Arbeitsdienste

Geplante Termine 2020:     ... werden mittelfristig bekanntgegeben und finden voraussichtlich am 25. April, 6. Juni und 26. September statt. 

Aufgrund vieler Terminausfälle durch die Corona-Beschränkungen wurde im Vorstand beschlossen, ab sofort die Arbeitsdienst-Planung in die Hände der Beisitzer (Erreichbarkeit siehe "Vorstand") zu legen, um in kleineren Gruppen und kurzfristiger nach Bedarf und Aufruf zur Teilnahme die Durchführung auf diesem Wege sicherzustellen. 

Wir weisen darauf hin, dass für aktive männliche Mitglieder vom 18. bis 60. Lebensjahr ein Pflichtarbeitsdienst von derzeit jährlich 8 Stunden bzw. einer Ersatzzahlung von 10 € je nicht geleisteter Arbeitsstunde besteht, außer für Schwerbeschädigte. Änderungen zum Pflichtarbeitsdienst werden bei der Jahreshauptversammlung beschlossen.

Passive Mitglieder/innen und Helfer/innen sind bei den Arbeitsdiensten natürlich auch jederzeit herzlich willkommen.

Bitte mitbringen (wenn vorhanden): Wathose, Gummistiefel, Kescher, Rechen, Spaten, Schaufel, Säge, Astschere, Zange etc.

Der Treffpunkt für die Arbeitsdienste ist jeweils um 09:00 Uhr an den Aufzuchtgewässern in Langerringen bzw. am Obermeitinger See - gem. vorheriger Ankündigung und ggf. abweichender Uhrzeit!

Bei schlechter Witterung (Schnee, starker Regen) gilt als Ausweichtermin der darauffolgende Samstag (bei Feiertag der übernächste Samstag).

Ansprechpartener für die Aufzuchtgewässer in Langerringen sind:

Michael Rid:        0175/8628036

Gustav Gromes:  0176/99285692

 

 

Nach oben